Projekt: Jeden Tag ein Foto

Heute geht’s los mit dem ersten kleinen Anfängerprojekt. Wer will, kann ja mitmachen! Ziel ist, zwei Wochen lang jeden Tag mindestens ein Foto machen, ggf. bearbeiten und dann – sofern man mehrere Bilder am Tag geschossen hat – das Beste zu veröffentlichen. Allerdings muss ich noch hinweisen, dass die das Ziel der Übung nicht ist, hammergeile Bilder zu erschaffen. Nein, der Zweck des Projekts ist, einfach regelmässig bei jedem Wetter und Tageszeit mal ein Bild zu schiessen, ohne Ausrede und ohne Entschuldigung. Wer ein guter Fotograf werden möchte, muss üben. Und natürlich eine Kamera dabei haben.

Jetzt hoffe ich nur, dass ich das selber auch durchhalte. Wird sicherlich nicht einfach, dafür gibt es ja aber keine Einschränkungen in Bezug auf Motiv, Bildaussage usw. Aber so wie ich mich kenne, versuche ich dann mal wieder verzweifelt ein lohnendes Motiv zu suchen. Und das kann ganz schön zeitraubend sein. Drückt mir also die Daumen 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Projekt: Jeden Tag ein Foto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s