Projekt: Jeden Tag ein Foto – Tag 8

So, nun ist die erste Woche rum. Und noch eine Woche vor mir. Jeden Tag ein Foto – mindestens. Und ich gebe zu, heute fiel es mir etwas schwer. Aber zum Glück ist es Herbst, und ich bemerke immer wieder, dass eigentlich immer etwas zu fotografieren (oder nur „knipsen“) gibt.

Ich merke deutlich, dass meine Lust am Fotografieren von Tag zu Tag sich ändert: Manchmal kann ich mich stundenlang an einem Objekt aufhalten und versuche diesen mit verschiedenen Einstellungen und Position abzulichten. Und manchmal mache ich mir die Mühe nicht, drücke ein paar mal ab und gehe dann weiter. Es ist dann jedoch nicht so, dass ich dann kein Bock aufs Fotografieren habe. Nein, mir fehlt dann irgendwie die kreative Muse. Das ist dann halt so und dann verschiebe ich meine Ambitionen auf ein nächstes mal. Das ist der Vorteil, wenn man nicht Profifotograf ist 🙂

Also heutiges Foto poste ich ein farbenfrohes Herbstbild. Hoffentlich gefällt es Euch auch.

PS.: Immer daran denken, dass es in diesem Projekt nur darum geht, jeden Tag etwas zu fotografieren. Es werden keine künstlerischen Anforderungen gestellt!

Advertisements

2 Gedanken zu “Projekt: Jeden Tag ein Foto – Tag 8

  1. Stefan sagt:

    Ich gebe zu, dass ich schon etwas gestresst bin, jeden Tag was liefern zu müssen. Doch eigentlich kann ich das auch eher entspannt sehen, denn irgendwie habe ich bis heute immer ein paar Minuten Zeit gehabt, um ein Foto zu machen. Und Du ja auch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s