Frühlingsblumen für meine Wand

Mann, war das heute ein prachtvoller Tag. So langsam riecht die Luft nach Frühling, und auch ich habe angefangen, meinen Winterspeck wieder runterzuhungern 😉 Beim Wocheneinkauf kam ich dieses mal beim Blumenhändler vorbei. Und da ich noch ein paar leere Bilderrahmen von Ikea bei mir zu Hause habe, wollte ich endlich mein kleines Projekt durchführen und mit Blitz und Softbox ein paar nette Frühlingsgrüsse zum Aufhängen zu machen.

Ich habe alle Bilder mit dem 105mm Makroobjektive gemacht. Geblitzt habe ich – ausser bei der Tulpe mit „schwarzem“ Hintergrund – immer von oben mit ca. 1/16 Leistung des Nikon SB-910 samt Softbox. Ja, Ihr lest richtig: Ich hab einfach einen Systemblitz genommen. Reichte völlig aus 🙂 Als Unterlage habe ich einen kleinen Glastisch genommen und ihn an meine Bücherwand gestellt. An die Bücherwand habe ich oben eine Papierrolle befestigt und das Papier dann über den Tisch bis zum Boden abgerollt. So hatte ich einen neutralen, weissen Hintergrund, der mir zudem als Reflektor diente. Die Blende habe ich auf 11 gestellt, die Verschlusszeit auf 1/250. Als Verbindung zwischen Kamera und Blitz habe ich Funkauslöser verwendet.

Und so was kam dabei nach leichter Nachbearbeitung mit Lightroom heraus:

Img0048

Img0063

Img0056

Img0107

_SBR1221

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s